Anreise

Reise am Besten direkt mit eigener Muskelkraft von zu Hause mit dem Velo oder den Inlineskates an oder benutze die öffentlichen Verkehrsmittel.

Mit dem Velo

Benutze die ausgeschilderten Routen von SchweizMobil
Download Gratis-App SchweizMobil für iPhone und Android.

Anfahrt von der Stadt Zürich- siehe Route Regionale Veloroute 66

Nationale Velorouten

Regionale Velorouten

Herzroute: Veloroute 99 Lausanne - Rorschach

Mit dem öffentlichen Verkehr

Ihren besten Fahrplan an den slowUp Zürichsee finden Sie unter www.sbb.ch und www.zvv.ch.

Die Transportkapazitäten sind beschränkt. Vereinzelt werden Zusatzkapazitäten zur Verfügung gestellt.

Für das Velo ist zusätzlich ein ermässigtes Ticket 2. Klasse oder eine SBB-Velo-Tageskarte zu lösen.

Bus und Postauto

Alle Infos zu den Verkehrseinschränkugen im Busbetrieb sind hier ersichtlich.

Am slowUp Zürichsee können aus Platzgründen keine Fahrräder in den Bussen transportiert werden.

ZVV und SOB

Die S-Bahn-Linien: S5, S7, S15 (ZVV) und die S-Bahnlinien: S4, S6, S17, S40 (SOB) und der Voralpen-Express (VAE) sind die besten Verbindungen an den slowUp. 

Mit den Inlineskates

Skater die an der Strecke wohnen oder vom rechten Zürichseeufer oder der Linthebene kommen, fahren mit den Skates zum slowUp. Für Inlineskater gibt es zur Anreise keine Routen von SchweizMobil. Oft kann den Veloland-Routen gefolgt werden (Naturbelag auf Webkarte gestrichelt eingezeichnet).
Skater die weiter weg wohnen, kommen am besten mit der Bahn oder der Fähre zum slowUp.

Mit dem Schiff und Fähre

Der slowUp Zürichsee ist auch auf dem Wasserweg erreichbar. Die SBB-Velo-Tageskarte gilt auch auf Fähre und Schiff.

Zürichsee Schifffahrtgesellschaft ZSG

Die Schiffe der Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft sind am slowUp nach regulärem Fahrplan unterwegs. Geniessen Sie eine Rundfahrt mit Blick aufs Geschehen. Hier findest du den Schifffahrplan für die ZSG am slowUp Sonntag.
Hinweis: Velomitnahme eingeschränkt, bitte kursspezifische Hinweise im Online-Fahrplan beachten.

Zürichsee-Fähre

Für die Anreise vom linken Seeufer (Thalwil-Pfäffikon) eignet sich die schwimmende Brücke der Zürichsee-Fähre ab Horgen am besten. Am slowUp Zürichsee verkehren die Fähren gemäss Sonntagsfahrplan ab 7 Uhr (erste Abfahrt ab Horgen) bis 22 Uhr (letzte Abfahrt ab Meilen).

Velo-Preise auf Fähre (pro Fahrt & Person)
Erwachsene und Kinder (6-16J.) mit Velo CHF 4.-. | Gruppen ab 4 Personen mit Velos: CHF 3.-

Mit dem Auto

Verzichte bitte bei der Anreise wenn möglich auf das Auto. Wenn du mit dem Auto anreist, nutze (falls möglich) Carsharing Angebote wie  Mobility-Carpool und www.mitfahrgelegenheit.ch. Dafür stehen am Sonntag in Meilen, Rapperswil, Schmerikon und entlang der Strecke eine beschränkte Anzahl gebührenpflichtige Autoparkplätze zur Verfügung: Parkhäuser, öffentliche Parkplätze

Partnerbeiträge